Die Schaffung hochabnutzungsfester Reibflächen durch by Diplom-Ingenieur Josef Kläusler (auth.) PDF

By Diplom-Ingenieur Josef Kläusler (auth.)

ISBN-10: 3663003140

ISBN-13: 9783663003144

ISBN-10: 3663022277

ISBN-13: 9783663022275

Show description

Read Online or Download Die Schaffung hochabnutzungsfester Reibflächen durch Ionitrierung von Kugelgraphitguß PDF

Best german_8 books

Read e-book online Frauen als Unternehmerinnen: Erfolgspotentiale weiblicher PDF

Selbständige Unternehmerinnen standen zwar in letzter Zeit immer wieder im Zentrum des Interesses der Medien, dennoch mangelt es an verläßlichem Wissen über die individual der Unternehmerin, ihre sozioökonomischen Voraussetzungen, ihr Gründungsverhalten und ihren unternehmerischen Erfolg. Thomas Döbler legt eine empirische Untersuchung über Unternehmerinnen und die von ihnen gegründeten und geleiteten Unternehmen vor.

Read e-book online Individualpsychologie und Schule PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Die Schaffung hochabnutzungsfester Reibflächen durch Ionitrierung von Kugelgraphitguß

Example text

27 zeigt einen Schliff des untersuchten GGG 42 in unbehandeltem Zustand. Das ferritische GefUge bewirkt eine Abnahme der Festigkeitswerte und der Härte bei einer Zunahme der Kerbschlagwerte und der Zähigkeit und zeichnet sich weiterhin durch eine leicht e Bearbeitbarkeit aus. Das Spannungs-Dehnungs-Schaubild verläuft ähnlich wie dasjenige von Stahl. Chemische Analyse: C 2,6 % , Si P : 0,025%, Ni 2,55 %, Mn 0 '16 0,32 %, %. Abb. 27: GGG 42, Ausgangszustand, Ätzung alkohol. HN0 3 2 (200: 1) FUr die Ionitrierung von GGG 42 wurden, wie beim GGG 60, vergleichende Versucheserien mit veränderten Parametern gefahren.

14: GGG 60 ionitriert (NH 3 ; 24h; 550°C; 2,5 Torr) Ätzung alkohol. HN0 3 2% (500 :1) In Abb. 15 ist der Härtetiefeverlauf in der Ionitrierechicht fUr die einzelnen GefUgebereiche wiedergegeben. Die sticketoffreiche äußerste Zone (ca. 300 HV. Sowohl die Ferrithöfe als auch die Perlitbereiche verhalten eich sehr ionitrierfreudig und zeigen beide einen ähnlichen Härtetiefeverlauf bis zu einer Eindringtiefe von ca. 0,4 - 0,5 mm. Die Härte und Struktur der Sphärolithen bleiben durch die Behandlung unverändert.

Die entsprechenden Werte fUr die auf der AMSLER-Abnutzungsmaschine durchgefUhrten Versuche betragen: 1. Bei rollender Reibung mit 10 % Schlupf: rr n 1 30 30 0,075 !!! S 2. Bei gleitender Reibung: vtg = v1 + v2 0,018 m; n 1 1 ' 43 !! ( 3) S 400 min - 1 ; n 2 360 min- 1 • (2) - 36 - Der gleichbleibenden Tangentialgeschwindigkeit ist eine alternierende Axialbewegung durch die seitliche Verschiebung der Probekörper Uberlagert. Diese wird durch eine Scheibe mit der Exentrität e erzeugt und liefert durch ihre Ungleichförmigkeit zusätzliche Beschleunigungskomponenten.

Download PDF sample

Die Schaffung hochabnutzungsfester Reibflächen durch Ionitrierung von Kugelgraphitguß by Diplom-Ingenieur Josef Kläusler (auth.)


by Kevin
4.0

Rated 4.54 of 5 – based on 16 votes