Download e-book for iPad: Die Moselreise (Roman eines Kindes) by Hanns-Josef Ortheil

By Hanns-Josef Ortheil

ISBN-10: 363087343X

ISBN-13: 9783630873435

ISBN-10: 3641050294

ISBN-13: 9783641050290

Auf den Spuren der »Erfindung des Lebens«

Im Zentrum dieses ungewöhnlichen Buchs steht das Tagebuch einer Moselreise, das Hanns-Josef Ortheil als Elfjähriger verfasst hat und das erkennen lässt, wie wichtig für den kleinen Jungen schon das Reisen, die Sprache und das Schreiben waren. Ergänzt wird dieses beeindruckende Dokument, das eine wichtige Weiterführung von Ortheils großem autobiographischen Roman »Die Erfindung des Lebens« (2009) darstellt, durch die Beschreibung derselben Reise, die der Autor Jahrzehnte später unternommen hat. Den Abschluss des Buchs macht eine Erzählung darüber, warum Ortheil in seinem Leben bestimmte Landschaften und Gegenden immer wieder aufsucht.

In seinem im Herbst 2009 erschienenen autobiographischen Roman »Die Erfindung des Lebens« hat Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines in seinen ersten Kinderjahren stummen Kindes erzählt, das sich mit Hilfe der Musik, der Sprache und des Schreibens aus der frühkindlichen Isolation befreit.

Mit der »Moselreise«, der Mitschrift einer Wanderung, die er als Elfjähriger zusammen mit dem Vater gemacht hat, legt der Autor nun ein autobiographisches Dokument vor, das auf eindrucksvolle Weise erkennen lässt, wie der junge Ortheil durch seine danach früh erwachte Obsession für die Sprache und das Schreiben aus dem Stummsein in die Welt fand. Gespiegelt wird diese Mitschrift durch die Beschreibung derselben Reise Jahrzehnte später, und zum »Roman eines Kindes« wird sie durch eine dritte Erzählung, in der Ortheil versucht, zu den geheimen Hintergründen seiner manischen Faszination durch bestimmte Städte und Landschaften vorzudringen.

So führt die Erzähltrias der »Moselreise« den grandiosen Künstlerroman »Die Erfindung des Lebens« citadel und gibt faszinierende Einblicke in die Geheimnisse jener frühsten, familiären Bindungen, die einen Menschen lebenslang prägen.

Show description

Read or Download Die Moselreise (Roman eines Kindes) PDF

Similar foreign language fiction books

Read e-book online Kalte Freundschaft (Thriller) PDF

Und morgen bist du totDie Journalistin Nadine erfährt als eine der Ersten von dem Mord, der ihre kleine Heimatstadt erschüttert. Schockiert betrachtet sie die Fotos des toten Mädchens, das ihrer eigenen Tochter Marielle zum Verwechseln ähnlich sieht. Die Leiche der jungen Frau ist allerdings nur der Auftakt zu einer Serie von Gewaltverbrechen – und die Opfer sind ausnahmslos unter Nadines Freunden zu finden.

Lessing-Handbuch: Leben – Werk – Wirkung by Monika Fick PDF

Die um ein großes Kapitel zur jüdischen Aufklärung erweiterte und aktualisierte vierte Auflage des Standardwerks vermittelt einen Zugang zum Gesamtwerk Gotthold Ephraim Lessings und ergänzt mit einer Fülle von Interpretationen das aktuelle Lessingbild. Das Handbuch bietet zu jedem Werk und zu jeder Werkgruppe neue Forschungsreferate und Analysen auf aktuellem Stand.

Extra resources for Die Moselreise (Roman eines Kindes)

Sample text

Während des Abendessens lag sie dann neben mir auf dem Boden, und als ich nach dem Essen in unser Zimmer ging, folgte sie mir und legte sich dann vor mein Bett und blieb dort liegen, als wären wir Freunde. Ich habe mit ihr geredet, und dann habe ich noch etwas gelesen, und Papa hat sich mit unseren Bekannten noch eine Weile unterhalten. Als ich ins Bett gegangen bin, ist die Katze aus dem Zimmer geschlichen, ganz von allein. Ich bin sofort eingeschlafen, und als Papa später in unser Zimmer kam, habe ich längst tief geschlafen.

Instinktiv spürt das Kind, dass dieses Eingeständnis eine Niederlage bedeuten würde. Und so richtet es sich auf und kämpft gegen das »Heimweh« an. Die Moselreise wird dann doch fortgesetzt und führt sogar noch zu einem überraschenden, verblüffenden Schluss, der von heute aus beinahe wie ein novellistisches und damit kunstvolles Ende erscheint. Es ist ein Ende, in dem die Familientrias von Mutter, Vater und Sohn in durch die Reise veränderter Form wiedererscheint und in ihrer veränderten Erscheinung den Eindruck erweckt, ein neues, erweitertes Lebensprojekt für die gemeinsame Zukunft gefunden zu haben.

Dein Bub 25. Juli 1963 Ich habe nicht gut geschlafen, und das kam daher, dass ich mit Papa in einem Zimmer geschlafen und ihn atmen gehört habe. Kurz bevor ich richtig einschlafen wollte, hat das angefangen, ich habe Papa atmen gehört, und ich habe so sehr darauf geachtet, wie er atmete, dass ich selbst nicht einschlafen konnte. Ich habe mich auch gefragt, wie ich denn selbst atme, und ich habe versucht, mir dabei zuzuhören, wie ich atme, aber ich habe mich nicht atmen hören, und es war so, als atmete ich überhaupt nicht.

Download PDF sample

Die Moselreise (Roman eines Kindes) by Hanns-Josef Ortheil


by Jason
4.2

Rated 4.72 of 5 – based on 8 votes