Read e-book online Die Entzündliche Grundlage der Typischen Geschwurs Bildung PDF

By G. E. Konjetzny

ISBN-10: 3642899706

ISBN-13: 9783642899706

ISBN-10: 3642918271

ISBN-13: 9783642918278

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Entzündliche Grundlage der Typischen Geschwurs Bildung im Magen und Duodenum PDF

Similar german_8 books

Get Frauen als Unternehmerinnen: Erfolgspotentiale weiblicher PDF

Selbständige Unternehmerinnen standen zwar in letzter Zeit immer wieder im Zentrum des Interesses der Medien, dennoch mangelt es an verläßlichem Wissen über die individual der Unternehmerin, ihre sozioökonomischen Voraussetzungen, ihr Gründungsverhalten und ihren unternehmerischen Erfolg. Thomas Döbler legt eine empirische Untersuchung über Unternehmerinnen und die von ihnen gegründeten und geleiteten Unternehmen vor.

Download e-book for kindle: Individualpsychologie und Schule by Elisabeth Bellot

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Die Entzündliche Grundlage der Typischen Geschwurs Bildung im Magen und Duodenum

Example text

Das Bild der mehr flachenhaften und tiefer reichenden Erosionen weicht in keiner Weise grundsatzlich von dem durchaus typischen und geradezu monoton typischen der oberflachlichen Erosionen abo Immer finden sich im wesentlichen die gleichen Bilder, die in allen Praparaten wiederkehren. Aus unseren Beschreibungen (Konj etzny, Puhl) geht hervor, daB die Erosionen in allen GroBen und Formen vorhanden sind, von den oberflachlichsten Leistenspitzenerosionen (Abb. 11, 14, 16) bis zu solchen, welche die Muscularis mucosae bereits erreicht haben (Abb.

Hamorrhagischen Erosionen", die am Leichenmagen eine bekannte Erscheinung sind, haben wir am lebenswarm fixierten Resektionspraparat niemals zu Gesicht bekommen. Wir sind daher zu dem 52 G. E. Konjetzny: SchluB gekommen, daB bei del' Entstehung und Weiterentwicklung del' Erosionen die Wirkung des Magensaftes zum mindesten eine wesentliche Rolle nicht spielt und haben den Vorschlag gemacht, die Bezeichnung "Ulcus pepticum" als in atiologischer und VOl' allem praktisch-therapeutischer Hinsicht irrefuhrend uberhaupt fallen zu lassen.

Hierzu auch S. ), so wird dabei die, freilich noch keineswegs geklarte, Frage nicht beruhrt, ob del' Magensaft (wenn erst einmal die Epitheldecke del' Schleimhaut durch eine primare Entzundung zerstort und dadurch eine Beruhrung des Stiitzgewebes mit dem Magensaft ermoglicht ist) im weiteren Verlauf del' Geschwursentwicklung nicht doch als entzundungserregender odeI' entzundungsunterhaltender Schadling, allerdings mit physikochemischer Wirkung - also nicht im Sinne einer Anatzung odeI' Andauung, sondern einer Erzeugung von Quellungszustanden des Stutzgewebes - in Betracht gezogen werden kann (vgl.

Download PDF sample

Die Entzündliche Grundlage der Typischen Geschwurs Bildung im Magen und Duodenum by G. E. Konjetzny


by Charles
4.0

Rated 4.44 of 5 – based on 40 votes