Get 6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise – PDF

By Hans Wußing, Heinz-Wilhelm Alten, Visit Amazon's Heiko Wesemüller-Kock Page, search results, Learn about Author Central, Heiko Wesemüller-Kock,

ISBN-10: 3540771891

ISBN-13: 9783540771890

ISBN-10: 3540771921

ISBN-13: 9783540771920

Die Ursprünge mathematischen Denkens, d.h. die Bildung abstrakter Begriffe und die Herstellung von Beziehungen zwischen ihnen, liegen nach heutigem Wissen in den Hochkulturen Mesopotamiens und Ägyptens im four. Jahrtausend v. Chr. Hier beginnt der Autor seine Zeitreise durch die Mathematik und verfolgt ihre Geschichte bis in ausgehende 20. Jahrhundert. Mathematische Ideen, Methoden und Ergebnisse sowie die sie tragenden Menschen werden ebenso prägnant und lebendig geschildert, wie die Kulturen und das Umfeld, in denen Mathematik entstand und sich in Wechselwirkung mit der Gesellschaft entwickelte. Ein spannendes Lesevergnügen für Mathematiker und alle an Mathematik und seiner Geschichte als Teil unserer Kultur Interessierte! Der erste Band umfasst die Zeit von den Ursprüngen bis Zeit der wissenschaftlichen Revolution des 17. Jahrhunderts.

Show description

Read or Download 6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise – 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton PDF

Best history & philosophy books

Impossibility, The Limits of Science and the Science of by John D. Barrow PDF

In Impossibility, John D. Barrow--one of our so much based and complete technology writers--argues convincingly that there are limits to human discovery, that there are issues which are finally unknowable, undoable, or unreachable. Barrow first examines the bounds of the human brain: our mind advanced to satisfy the calls for of our fast atmosphere, and lots more and plenty that lies outdoor this small circle can also lie outdoor our knowing.

James Burke's The Pinball Effect: How Renaissance Water Gardens Made the PDF

Utilizing 100s of attention-grabbing examples, James Burke indicates how outdated proven principles in technological know-how and know-how usually result in serendipitous and striking smooth discoveries and thoughts.

Get The Exact Sciences in Antiquity PDF

One of many most excellent employees within the sector of premodern technological know-how provides the normal nontechnical insurance of Egyptian and Babylonian arithmetic and astronomy and their transmission into the Hellenistic global, including the in particular fascinating, spectacular sophistication of Babylonian arithmetic. fifty two figures.

Download PDF by Rolf A. Eberle: Nominalistic Systems

1. 1. software it will likely be our goal to reconstruct, with precision, sure perspectives which were typically linked to nominalism and to enquire difficulties bobbing up from those perspectives within the development of interpreted formal structures. a number of such platforms are constructed based on the call for that the sentences of a process that is applicable to a nominalist must never indicate the lifestyles of any entities except contributors.

Additional info for 6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise – 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton

Example text

Diese Einsicht wurde in den 60er und 70er Jahren deutlich herausgearbeitet, programmatisch formuliert und experimentell mit Erfolg umgesetzt. Einer der aktivsten Vertreter der Ethnomathematik, der Brasilianer Ubiratan D’Ambrosio (geb. 1932), der mit dem nur selten vergebenen Kenneth O. 2 Ethnomathematik 19 „Die unbestreitbare kulturelle Dominanz des Westens wird durch die Geschichte belegt, besonders durch diejenige der Wissenschaften und der Technik. (. . ) Die traditionelle Mathematikgeschichtsschreibung weigert sich anzuerkennen, dass eine neue Ethnomathematik das Frühstadium ist, das neue Theorien und Praktiken durchlaufen, bevor sie in die Institution Wissenschaft Eingang finden.

Dagegen gelangten Teile der westlichen Mathematik nach China, in Zusammenhang mit dem Versuch, China zum Christentum zu bekehren. Einige Übersetzungen ins Chinesische wurden während einer ersten Periode (1600 bis 1753) durch Jesuiten vorgenommen, während einer zweiten Periode (1840–1911) durch protestantische Missionare. Die protestantischen Missionare stützten sich u. a. auf britische Werke, so zum Beispiel auf die Elements of Algebra von de Morgan (1806–1871). Sogar die Infinitesimalrechnung (Calculus) erreichte so China [Xu 2003].

Man ging barbarisch gegen die Indianer vor; der letzte aztekische König wurde 1525 hingerichtet. Als Vorwand der Unterdrückung dienten die aztekischen Menschenopfer, zur gleichen Zeit, als gerade in Spanien die Inquisition wütete. 2 Die Maya: Tempel, Pyramiden und geheimnisvolle Glyphen Die Gruppe der indianischen Völker mit der Maya-Sprache (ungefähr 2 Millionen Menschen) hat in präkolumbianischer Zeit die höchste Stufe ihrer Kultur erreicht. Sie entwickelte sich seit etwa 2000 v. Chr. im Süden Mexikos (Halbinsel Yucatán, Chiapas, Honduras, Guatemala).

Download PDF sample

6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise – 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton by Hans Wußing, Heinz-Wilhelm Alten, Visit Amazon's Heiko Wesemüller-Kock Page, search results, Learn about Author Central, Heiko Wesemüller-Kock,


by Thomas
4.2

Rated 4.11 of 5 – based on 3 votes